Rufen Sie uns an: +41 32 344 35 00

„Die Vision der Amsonic-Hamo Gruppe ist es Kontaminationsrisiken in der Pharma, Medizintechnik und Präzisionsindustrie durch Präzisionsreinigungslösungen fundamental zu reduzieren”
Alex Moser
Geschäftsführer der Amsonic-Hamo Group

Unternehmensprofil

Die Geschichte von Amsonic – Hamo geht zurück auf Hans Moser, welcher im Jahre 1957 zu den Erfindern von automatischen Reinigungsanlagen gehörte.

Heute bietet Amsonic – Hamo Präzisionsreinigungslösungen immer dort an wo Reinigungsqualität entscheidend ist.

Dazu gehört:

  • In der Medizintechnik, wo Patienten nicht durch Verunreinigungen zu schaden kommen dürfen
  • Im Automotivsektor, wo neueste Antriebstechnik und Elektronik für die Mobilität von morgen hergestellt wird
  • In der pharmazeutischen Industrie, wo nur durch verunreinigungsfreie Medikamente Patienten gesund werden können

Amsonic – Hamo hat den Hauptsitz in der Schweiz und steht für individuelle Lösungen welche die höchsten Qualitätsansprüchen erfüllen. 

Unsere internationalen Niederlassungen und Vertreter geben Ihnen gerne Auskunft über Lösungen in der Präzisionsreinigung. Ebenfalls wird ein internationaler  Kundendienst angeboten.

Unsere Produktlinie umfasst neben Standardprodukten viele modulare und kundenspezifische Lösungen.

Neben Maschinen bietet Amsonic – Hamo dazugehörige Dienstleistungen wie Wartungen, Störungsbehebung, Prozessentwicklung, Validierungssupport sowie Kalibrierung an.

Geschichte

1956
Hans Moser gründet das Unternehmen. Er gehört zu den Erfindern von automatischen Reinigungsanlagen. Am Anfang der Firmengeschichte produziert das Unternehmen automatische Reinigungsanlagen für Haushalte und Gastgewerbe. Wie sich die Technologie zunehmend verbreitet setzt Hamo, nun geführt von Hansruedi Moser, den Standard für validiertes Reinigen in Spitälern, Laboren und schliesslich in Medizintechnik und Pharma. 

1990
Die Einführung der Infracontrol, der weltweit ersten Mikroprozessorsteuerung auf Reinigungsanlagen, war ein Meilenstein in der Weiterentwicklung von validierter Reinigung. Die Steuerung ermöglichte erstmals die vollständige Dokumentation des Prozesses und die Kommunikation mittels Infrarot und RS 232.

2003
Zwischen 2003 und 2011 wurde das Hamo-Geschäft für Spitäler und pharmazeutische Hersteller von der Firma Steris bedient. Parallel dazu entstand Amsonic, welche sich ausschliesslich auf Kunden in Medizintechnik und der Präzisionsindustrie fokussierte.

2005
Amsonic zieht in das neue Firmengebäude in der Schweiz.

2011
Amsonic – Hamo nimmt das pharmazeutische Geschäft von der Firma Steris zurück.

2013
Bei Amsonic – Hamo wird das Knowhow der Präzisionsindustrie mit der Medizintechnik und dem pharmazeutischen Markt kombiniert.

2017
Die zyklische Vakuum Technologie, eingesetzt für 3D gedruckte Teile sowie sicherheitsumschlossene Reinigung, beides erfunden durch Amsonic-Hamo, unterstreicht die fortschrittliche Engineering-Kompetenz.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail.

Amsonic-Hamo Schweiz
+41 32 344 35 00
service.ch@amsonic.com


Ihre Kontaktdaten: